TOPS und FLOPS im D/P Metagame

Nach unten

TOPS und FLOPS im D/P Metagame

Beitrag von Igdis am So Mai 25, 2008 12:09 pm

[size=200]D/P Metagame, FLOPS und TOPS [/size]

( c ) by ~Pika~ + ele-fan


Joa, was soll ich sagen, das D/P Metagame gibt es jetzt schon länger, deshalb haben ele-fan und ich uns erlaubt, eine kleine Analyse über die TOPS und FLOPS im D/P Metagame zu schreiben. Falls euch noch mehr Pokémon
einfallen, schickt sie mir unbedingt per PM, anstatt sie hier rein zu posten. Ich werde sie dann in diesen Theard hineineditieren.

Manche haben aufgetrumpft, ein Beispiel hierfür ist z.B Smogmog, das ganze BP Teams zerlegen kann.
Manche sind aber in der Versenkung verschwunden, wie z.B Snibunna.

Aber das ganze will ich euch nicht vorbehalten, da eh keiner Vorwörter liest, also bitte:


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~




[size=150]TOPS: [/size]


[sprite]448[/sprite]

Lucario ist nicht zu unterschätzendes Pokemon. Es countert viel, was unter anderem an seinen guten und trotzdem ausgeglichenen Angriffswerten und seinem schon recht ausgeweiteten Movepool. Es ist sehr vielfältig und kann deswegen auch überraschen.


[sprite]485[/sprite]

Heatran wird zur Zeit recht häufig benutzt, weil es sowohl offensiv austeilen und defensiv viel einstecken kann. Außerdem hat es einen guten Typ mit vielen Resistenzen und Immunitäten. Es hat zudem einen ausgedehnten Movepool, weshalb es auch so vielfältig gespielt werden kann. Es ist zurecht ein Top-Pokemon.

[sprite]488[/sprite]


Ein weiteres Top-Pokemon, weil es nun einfach die Wall schlechthin ist, welche so ungefähr die Hälfte des Metagames countert. Mit den hohen KP, den sehr hohen Verteidigungswerten und einer guten Recovery können nicht viele Pokemon etwas dagegen ausrichten. Zudem hat es eine Kampfresistenz, was es von den anderen Wall hervor hebt.


[sprite]437[/sprite]

Ein klasse Starter und nahezu fester Bestandteil von TR- und Rainteams, aufgrund seiner guten Stayingpower und einem doch recht netten Movepool, wurde in der Vergangenheit häufig benutzt, in der Gegenwart immer noch und wahrscheinlich auch in Zukunft weiterhin.


[sprite]465[/sprite]

Tango ist einfach ein fieses Pokemon, welches immer Schaden hinterlässt und auch so einiges aushält. Es hat zwar nicht den besten Typ, aber gute physische Werte und sehr gute Annoyfähigkeiten. Viele Teams sind schon daran verzweifelt.


[sprite]460[/sprite]

Ohne diesen gäbe es kaum Hagelteams, welche zwar nicht so gut wie Sandsturm Teams sind, aber durchaus ihre Vorteile haben. Es hat ausgeglichene Werte, nur ist die 4xFireweak ärgerlich. Doch mit den nun immer öfter aufkommenden Hailteams, wird es immer öfter benutzt.


[sprite]468[/sprite]

Togekiss hat einen guten Movepool und die dazu passenden Werte, sowie eine ganz nette Charakteristik. Außerdem hält es allgemein sehr viel aus, vor allem aber speziell. Der Typ lässt leider zu wünschen übrig. Anfangs wurde es unterschätzt, doch nun hat es seinen Platz gefunden.


[sprite]450[/sprite]

Ein Pokemon, was immer häufiger gesehen wird, weil es einfach physisch nicht kleinzukriegen ist und zudem auch noch den Sandsturm ruft. Zudem haut ein Erdbeben mit STAB richtig rein und es hat mit Tagedieb eine perfekt passende Recovery.


[sprite]442[/sprite]

Sehr ausgeglichene Werte, welche trotzdem nicht niedrig sind, besonders nicht die speziellen, und keine Schwäche machen es zu einem beliebtem Staller, welche schon ganz schön gemein sein kann. Hat zum stallen auch einen passenden Movepool, und kann außerdem mit ein paar Prioritätsattacken auch schon so manchen Counter zur Strecke bringen.


[sprite]242[/sprite]

Bliss ist beste die Spezielle Wall, mit extrem hoher KP und einer guten Svert bringt es schon so manchen Gegner zum verzweifeln. Es ist eines der meist benutzten Pokemon überhaupt, weil es so gut wie alles ausstallen kann, was nicht einen gestabten Kampfmove hat.


[sprite]214[/sprite]

Hat nun mit dem neuem Wahlschal auch endlich die Chance, mal der schnellere zu sein und so mit seinen starken STAB-Attacken so manches Team fertig machen kann. Der Movepool ist auch nicht schlecht und nun kann es auch viele seiner früheren Feinde wie z.B. Skarm mit Nahkampf besiegen. Wird zwar nicht in jedem Team benutzt, aber wer es außer Acht lässt, kann böse überrascht werden.


[sprite]376[/sprite]

Meta ist ebenfalls ein großer Gewinner, das es mit seinen hohen physischen Werten und dem nun doch großen Movepool sehr viele Teams platt machen kann. MM macht selbst Bliss Probleme und Skarm ist aufgrund von Donnerschlag auch kein Problem. Meta wird immer noch sehr häufig benutzt und das sicher verdient.


[sprite]248[/sprite]

TTar ist unberechenbar und kann mit seinem Movepool und den Werten fast alles und jedes countern, zudem ist es wichtig für die Sandsturm Teams, weshalb es sehr häufig zu sehen ist. Es ist vielfältig und man findet immer neue Spielweisen, welche immer mehr Counter ausschalten.


[sprite]143[/sprite]

Der dicke Vielfraß hat eine neue Bestimmung gefunden, den er wird nicht mehr direkt als Staller verwendet, sondern als Sweeper mit Wahlband und hat sich als solcher etabliert. Es hält viel aus und kann auch noch richtig rein hauen, da kümmert einen der niedrige Speed kaum.


[sprite]227[/sprite]

Die Blechkrähe wird auch immer noch häufig benutzt, weil es einfach eine extrem hohe Verteidigung hat und deshalb viele physische Sweeper wallen kann. Zudem hat es eine gute Recovery und einen guten Typ mit wenigen Schwächen.


[sprite]472[/sprite]

Gro wird oft in Sandsturm Teams benutzt, was es mit seinem netten Typ wichtige Resistenzen mit sich bringt. Allgemein kann es viele physische Sweeper ausschalten, insbesondere Hera, welches sonst vielen Teams Probleme macht. Zudem es mit Ruheort eine sehr gute Recovery hat.


[sprite]073[/sprite]

Hat nun, mit dem aufkommen der Hailteams neuen Aufwind bekommen, da es ein guter Toxic Spikes Ausleger ist, mit einer guten Svert und doch annehmbaren KP hält es speziell schon etwas aus. Wurde Anfangs sehr unterschätzt, aber nun wird es immer mehr benutzt, was es sicherlich verdient hat.


[sprite]110[/sprite]

Dieses wird auf immer beliebter, weil es ziemlich zuverlässig BP-Teams ausschalten kann. Es hat eine hohe Verteidigung und auch ganz nette Angriffswerte, sodass es z.B. Hera, Gyara und Skarm besiegen kann. Der Typ Gift und die Charakteristik Schwebe bringen nette Resistenzen und Immunitäten mit sich, welche die Stayingpower auch weiter unterstützt.


[sprite]291[/sprite]

Ohne Jask gäb es wohl kaum so viele BP Teams, weil es nun das schnellste Pokemon, mit einer für BP super Charakteristik. Es kann so nämlich anderen Pokemon einen dicken Speedboost weitergeben und wird meistens als Leader benutzt, unter anderem auch, weil es auch 50% Schaden von Tarnsteinen nimmt.


[sprite]121[/sprite]

Star ist ein Top, weil es viele Pokemon countert kann, welche sehr oft benutzt werden, wie z.B. Garados und Gengar. Es hat einen tollen Movepool und gute Werte. Außerdem kann es, wenn nötig auch defensiv etwas aushalten, aufdrund dessen, das es auch eine gute Recovery hat.


[sprite]392[/sprite]

Ein sehr gutes Pokemon, weil es viele Teams im Alleingang ownt. Es hat gute Angriffswerte, eine gute Initiative und einen sehr großen Movepool. Deswegen wird es meist als Cleaner benutzt und kann so auch über Sieg und Niederlage entscheiden.


[sprite]130[/sprite]

Gyara sieht man oft als Leader in vielen Teams, da es einen gute Stats und eine sehr nette Charakteristik hat. Dazu kommt noch, das der Movepool nicht allzu klein ist und es mit DD einen super Boostmove besitzt, welches ihn fast unaufhaltbar macht. Deswegen in fast jedem 2. Team enthalten.


[sprite]445[/sprite]

Chomp ist wohl einer der gefährlichsten Sweeper überhaupt, aufgrund der hohen Werte, insbesondere des Angriffs und der KP, des netten Typ und dem Movepool, weshalb schon überlegt wurde, es als Uber einzustufen. Es ist sehr häufig zu sehen, besonders in Sandsturm Teams, wo es wegen seiner Charakteristik noch gefährlicher wird.


[sprite]094[/sprite]

Gengar ist im Shoddy ebenfalls ein oft gesehenes Pokemon, weil es schnell und speziell sehr stark ist und der Movepool einfach überragend ist. Es hat viele Immunitäten, was ein sehr großer Vorteil ist, weil man es so leicht einswitchen kann. Es ist ebenso wie Gyara häufig als Leader zu sehen, um den gegnerischen Starter direkt am Anfang einzuschläfern. Es wurde schon von Anfang an als sehr erfolgreich eingeschätzt und es hat alle Erwatungen erfüllt.


[sprite]145[/sprite]

Zapdos kann sehr interessant sein und kann sowohl offensiv als auch defensiv gespielt werden, was ganz interessant sein kann. Zudem hat es einen annehmbaren Movepool und gute Stats sowie eine gute Recovery und wird deswegen recht häufig z.B. in Sandsturm Teams benutzt.


[sprite]142[/sprite]

Aero ist schnell und stark, das macht es zu einem guten Starter, der schon etwas reißen kann, zudem hat es einen guten STAB und einen mäßig guten Typ, nur die Tarnsteine nerven ein wenig.





[size=150]FLOPS:[/size]



[sprite]144[/sprite]

Arktos ist leider sehr stark abgerutscht, weil es durch Tarnsteine zu viel Schaden für ein defensives Pokemon nimmt und zudem noch häufige Schwächen sowie einen nicht besonders berauschenden Movepool hat.
[sprite]482[/sprite]

Zuerst wurde Tobutz ziemlich oft geused. Dies legte sich nach einer Weile, da es Tobutz leider an Spez. Vert. mangelde. Zwar konnte es in Speed und Spez. Angr. auftrumpfen und war ein starker Sweeper, allerdings kann es nichts gegen Bliss ausrichten, außerder mit Explosion. Also müsste es immer geopfert werden.


[sprite]464[/sprite]

Hohe Erwartungen, die es aber nie erfüllen konnte. Das können andere Pokémon wir Meta und Chomp besser! Es hat einfach zu häufige Schwächen und ist leider viel zu langsam. Einzig in TR Teams kann es richtig auftrumpfen.


[sprite]467[/sprite]

Das gleiche wie bei Rihornior. Es konnte die Erwartungen nicht erfüllen. Zuerst ein häufig gesehenes Gesicht in Shoddy, welches aber immer mehr in der Versenkung verschwand. Aufgrund dessen, das es physisch einfach zu wenig aushält.


[sprite]475[/sprite]

In Shoddy wurde es zuerst sehr häufig als Starter benutzt, hat aber einen schlechten Movepool und zu viele Weaks. Zudem ist es leicht auszupredicten, da es als Antistarter immer mit Wahlschal gespielt werden musste.


[sprite]409[/sprite]

Zuerst wurde es mit Despotar verglichen. Es stellte sich heraus, dass Rameidon zwar Despotar zwar im Speed überliegte, doch das wars eigentlich auch schon. Despotar macht seinen Job meistens viel besser. Despotar hat nämlich eine bessere Charakteristik und einen besseren Movepool, was ein entscheidener Vorteil ist.


[sprite]411[/sprite]

Es wurde als Bruder Rameidons angesehen und ist auch genauso ein Flop. Es hat einen sehr schlechten Movepool und könnte sich wohl nur im BL oder UU durchstezen. Außerdem hat es eine 4x Fightweak und eine 4xGroundweak, welche so ziemlich die häufigsten Angriffstypen sind und überall vorkommen.


[sprite]395[/sprite]

Am Anfang wurde es als guter Defenser benutzt, allerdings OKHOTen es Panferno und Skaraborn, das im Metagame sehr häufig vorkommen. So wird das nichts! Es ist einfach zu langsam und hat zu ausgeglichene Werte, welche insgesamt leider nicht herausragen, zudem gibt es einfach zu viele bessere Alternativen.


[sprite]474[/sprite]

Wieder ein kleiner Sweeper, der sich am Anfang mit Ränkenschmied, Donnerblitz, einer Krafterserve und Tripelette bewährt hat. Wären da nicht wieder Panferno und Skaraborn.
Keine Chance für den kleinen Pixel in der Welt der Pokémon, da es leider auch langsamer als andere Sweeper wie z.B. Gengar ist und dementsprechend selten zum boosten, geschweige denn zum Angriff kommt.


[sprite]461[/sprite]

Als Starter war er vor einigen Monaten sehr beliebt. Allerdings kann es nicht wirklich viel, auch die Wahlschal Variante wird nicht mehr benutzt. Es wird von zu vielen Pokemon gecountert und kann nur pursuiten, aber auch nicht mehr.


[sprite]492[/sprite]

Shaymin wurde völlig überschätzt, aber es ist leider ein schwaches Pokemon, aufdrund dem wirklich miesen Movepool und dem nicht besonders guten Typ. Außerdem gibt es mit Celebi eine einfach bessere Alternative.


[sprite]051[/sprite]

Digdri wurde Anfangs etwas überschätzt, was sich unter anderem mit dem Aufkommen von CounterBliss änderte, da es Bliss nicht mehr 2HKOen kann, weil es Froh gespielt werden muss, damit es noch Panferno überholt, fehlt einfach die Durchschlagskraft.
avatar
Igdis

Männlich
Anzahl der Beiträge : 26
Alter : 26
Ort : Trier
Laune : imo gut
Anmeldedatum : 21.10.07

Verhalten
Level:
1/100  (1/100)
KP:
100/100  (100/100)
EP:
1/100  (1/100)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: TOPS und FLOPS im D/P Metagame

Beitrag von brix23 am So Mai 25, 2008 1:07 pm

Wieso sollen wir nicht hier reinschreiben? Das soll doch als Diskussionstopic dienen. Lasse doch das Topic schließen Rolling Eyes ...

_________________
Ich bin der 38 User hier!
Chat schrieb:[12:14:36] @ Snibunna : ooooooooh, armes tucktuck
[12:14:51] Groovy : is copyrighted
xD
Chat schrieb:[17:46:15] @ Paddy : Rehchdschrajbunk ihm tschad FTW!! xD

We will miss you =(
05.07.2008-19.07.2008 im Urlaub.
avatar
brix23
Erfahrener

Männlich
Anzahl der Beiträge : 604
Alter : 24
Ort : Siegen
Laune : Endlich Internet Explorer =)
Name bei PE : brix23
Name bei PI : brix23
Anmeldedatum : 21.11.07

Verhalten
Level:
1/100  (1/100)
KP:
100/100  (100/100)
EP:
1/100  (1/100)

Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/tornupex

Nach oben Nach unten

Re: TOPS und FLOPS im D/P Metagame

Beitrag von Paddy am So Mai 25, 2008 1:33 pm

Ja, wenn Star Gengar countert heiß ich Superman... E-Ball --> tot , TB --> tot , S-Ball --> tot... man, Counter können sicher in das jeweilige Pokemon, eingeswitcht werden, was bei Star nicht der Fall ist. Allerdings countert es Ape.
Btw. Togekiss on the Tops^^
@ Brix: Ich stimme dir voll zu, usen wir dieses Thema für Diskussionen.
Mfg,

_________________
Figgön, iha spassden
avatar
Paddy
Taktiker

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1145
Alter : 23
Ort : In der Nähe von Nürnberg
Arbeit/Hobbies : Shoddy...
Laune : Imma gut drauf
Name bei PE : 2Fast4U
Name bei PI : 2Fast4U
Alter Username : Peddy24
Forumpunkte : 7

Fleißrang : Deutscha Bad Boy
Anmeldedatum : 28.10.07

Verhalten
Level:
3/100  (3/100)
KP:
100/100  (100/100)
EP:
25/100  (25/100)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: TOPS und FLOPS im D/P Metagame

Beitrag von brix23 am Mo Mai 26, 2008 9:41 am

Kann mal irgendeiner in dem Post Sprites reineditieren? Zur Übersicht würde das beitragen =o

_________________
Ich bin der 38 User hier!
Chat schrieb:[12:14:36] @ Snibunna : ooooooooh, armes tucktuck
[12:14:51] Groovy : is copyrighted
xD
Chat schrieb:[17:46:15] @ Paddy : Rehchdschrajbunk ihm tschad FTW!! xD

We will miss you =(
05.07.2008-19.07.2008 im Urlaub.
avatar
brix23
Erfahrener

Männlich
Anzahl der Beiträge : 604
Alter : 24
Ort : Siegen
Laune : Endlich Internet Explorer =)
Name bei PE : brix23
Name bei PI : brix23
Anmeldedatum : 21.11.07

Verhalten
Level:
1/100  (1/100)
KP:
100/100  (100/100)
EP:
1/100  (1/100)

Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/tornupex

Nach oben Nach unten

Re: TOPS und FLOPS im D/P Metagame

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten